Lieder Und Gesänge Aus Dem Jugendzeit – Ich Ging Mit Lust Durch Einen Grünen Wald (I Went Joyfully Through The Green Woods)

Listening Guide

The Work

Key: C major (D major for high voice); G (or A) major in the middle section
Tempo: Träumerisch, durchaus zart (Dreamily, delicately throughout)
Time Signature: 2/4
Form: AABA

Ich ging mit Lust durch einen grünen Wald,
Ich hört’ ein Vöglein singen.
Sie sangen so jung, sie sangen so alt,
Die kleinen Waldvögelein im grünen Wald!
Wie gern’ hört’ ich sie singen, ja singen!
Nun sing’, nun sing’, nun sing’, Frau Nachtigall!
Sing’ du’s bei meinem Feinsliebchen:
Komm schier, komm schier, wenn’s finster ist,
Wenn niemand auf der Gasse ist,
Dann komm’ zu mir, dann komm’ zu mir!
Herein will ich dich lassen, ja lassen!
Der Tag verging, die Nacht brach an,
Er kam zu Feinsliebchen, Feinsliebchen gegangen.
Wo ist dein Herzliebster geblieben?
Ei, schläfst du oder wachst, mein Kind?
Ich hab’ so lang’ gestanden!
Es schaut der Mond durch’s Fensterlein
Zum holden, süssen Lieben,
Du schlafselg’ Mägdelein
Nimm dich in Acht, nimm dich in Acht!
Er klopt so leis’ wohl an den Ring,
I went joyfully through a green wood,
I heard the little birds sing.
They sang so young, they sang so old,
The little woodbirds in the green wood!
How gladly I heard them sing, yes sing!
Now, sing, now sing, now sing, Madame Nightingale!
Sing this to my dear sweetheart:
Come along, come along, when it is dark,
When no one is about,
Then come to me, then come to me!
I will let you in, yes let you in!
the day went by, the night began,
He came to his sweetheart, his sweetheart.
He taps so softly on the knocker,
Oh, are you asleep or awake, my child?
I have been standing so long!
The moon peers through the little window
At their lovely, sweet embraces,
, You sleep-charmed maiden,
Take care, take care!
Where is your dear lover now?

Leave a Reply